Botanikai-Természetvédelmi Folyóirat

Journal of Pannonian Botany

Kitaibelia vol. 2 – no. 1. (1997) p.39-40.

Védett növények a soproni Dudlesz-erdőben
Frank Norbert
Cikk letöltése: [pdf] (84 Kb)

Kivonat:

Im Herbst 1995 begann der Verfasser sich mit der Geschichte, Flora und Vegetation des Dudlesz-Waldes zu befassen. Dieser Wald befindet sich an der österreichisch-ungarischen Grenze im Florendistrikt Laitaicum. Der Name des Florendeistrikt von Laitaicum stammt von Boros (1928,1929), die Grenze des Distriktes wurde durch Kárpáti (1956) fetsgestellt.

Der Verfasser fasst in diesem Beitrag die seitdem beobachteten, geschützten Arten des Waldes  zusammen. Die weiteren Beobachtungen sollen zur Feststellung neuer Arten, zur Beschreibung weiterer Angaben und zum besseren Kennenlernen der Geschichte des Dudlesz-Waldes beitragen.