Botanikai-Természetvédelmi Folyóirat

Journal of Pannonian Botany

Kitaibelia vol. 4 – no. 2. (1999) p.277-277.

Martilapu vajvirág (Orobanche flava Mart.) a Dél-Dunántúlon
Tóth István Zsolt
Cikk letöltése: [pdf] (540 Kb)

Kivonat:

Im Spätherbst 1997 stieß der Autor im östlichen Teil des Mecsek-Gebirges, entlang des Völgység-Baches (Gemarkung Magyaregregy), auf Stengel einer auf Petasites hybridus schmarotzenden Orobanche-Art. Die Pflanze ewies sich zur Blütezeit im Juni 1998 erwartungsgemäß als die für Ungarn seltene, bisher aus Süd-Transdanubien nicht bekannte Orobanche flava Mart. Der Autor verweist auf die bedeutenden Differenzen bei den ökologishen Indikatorwerten der Art und ihrer Wirtspflanzen in der ungarischen Fachliteratur.